Datenschutz-bestimmungen

Delfoi Oy’s Bestimmung der Verarbeitung von Persönlichen Daten

Dies ist eine Beschreibung der Verarbeitung personenbezogener Daten bei Delfoi Oy. Die Beschreibung ist allgemein auf der Delfoi-Website verfügbar.

Wir halten uns an die Prinzipien und Praktiken des eingebauten und standardmäßigen Datenschutzes.

Dies bedeutet, dass die Verarbeitung im Einklang mit dem Grundsatz der guten Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Abschnitt 8 des Datenschutzgesetzes und Artikel 6 der EU-Datenschutzgrundverordnung erfolgt. Die Information wird nur für die spezifische Zeit gespeichert, die für die Verarbeitung benötigt wird. Darüber hinaus sind Informationen vor unbefugter Nutzung geschützt. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Personen vorbehalten, die für den Umgang mit diesen Daten verantwortlich sind.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten unterliegt den oben genannten Datenschutzgrundsätzen, Gesetzen und Vorschriften. Die Informationen wurden für einen spezifischen, ausdrücklichen und legitimen Zweck gesammelt und werden später nicht in irgendeiner Weise mit diesen Zwecken inkompatibel behandelt. Personenbezogene Daten werden für die betroffene Person rechtlich, ordnungsgemäß und transparent verarbeitet.

Persönliche Daten werden sicher behandelt. Geeignete technische Maßnahmen werden verwendet, um sie zu schützen. Die verantwortliche Person im Verzeichnis von Delfoi Oy ist der CFO der Firma, Antti-Pekka Viljakainen (<vorname.nachname> @ delfoi.com).

Delfoi Oy erfasst Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Kunden für die Rechnung und Produktlieferung jedes Kunden. Kundeninformationen sind auch für Delfoi Oys Buchhaltung und Wirtschaftsprüfer verfügbar. Dies ist kein sogenanntes Register, sondern die normale Geschäftsadresse und Lieferadresse. Keine persönlichen Daten werden an Dritte weitergegeben.

Einige der von uns genutzten Dienste befinden sich außerhlb des Hoheitsgebiets der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Die Datenübertragung unterliegt den Anforderungen des Datenschutzgesetzes und wir teilen diese Dienstleistungen mit dem Grundsatz der Informationsminimierung und Risikominimierung.

Dies ist die Datenschutzerklärung von Delfoi. (DSGVO: Allgemeine Datenschutzverordnung)